Angelgewässer

Sennesee bei Hövelriege

Ganzjährige Angelerlaubnis bei Mitgliedschaft im SFV Senne e.V.

Der Sennesee ist ein ca. 4 Hektar großes Abgrabungsgewässer. Der See ist von Bielefeld aus über die Anschlussstelle SÜD der A33, in ca. 15 Minuten zu erreichen. Durch den abwechslungsreichen Fischbestand, ist der See ein sehr interessantes Gewässer. Zu fangen sind Hecht, Zander, Karpfen, Weißfisch und Schleie.

Der SFV Senne e.V. ist  Mitglied im Landesfischereiverband Westfalen und Lippe. Der Landesfischereiverband besitzt ca. ein dutzend interessante Gewässer in Westfalen. Über den SFV Senne e.V. ist es möglich, eine Jahreskarte für ca. 20 € zu erwerben. Diese Jahreskarte gilt für alle Gewässer des LFV Westfalen/Lippe. Weitere Infos des LFV im Internet http://www.lfv-westfalen.de/

Desweiteren ist der SFV Senne e.V. Mitglied der I.G.Gütersloh, die Interessengemeinschaft der Angler des Kreises Gütersloh. Auch hier gibt es weitere Infos auf der Internetseite der I.G. http://www.ig-der-angler-des-kreises-gütersloh.de/